CES 2020

Auf der CES 2020 stellte die Arduino Foundation die leistungsstarke Arduino Portenta Familie vor, die auf industrielle Nutzungsmöglichkeiten abzielt. Der erste Mini-Rechner der Familie, der Portenta H7,  kommt im MKR-Format und basiert auf einem STMicroelectronics STM32H747, einem Dual-Core Arm Cortex-M7 und Cortex-M4, mit 480MHz and 240MHz Takt und enthält industriefähige  (-40 to 85°C) Komponenten. Programmiert wird er wie alle Arduinos via Arduino code, Python und JavaScript. Er wird als Preorder im Arduino-Online Store für 89,90 € vor Steuern angeboten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bild: Arduino Foundation