European FPGA Developer Contest

Interessenten können sich sofort bei Arrow anmelden, Arrow versendet dann ein kostenloses FPGA-Entwicklungsbord von Intel. Damit sollen Applikationen je nach Vorstellung des Entwicklers erstellt werden  - ob es sich um Software, spezielle IP / Schnittstellen, Soft-Cores, Board-Modifikationen, Adaptererstellung, Hinzufügen eines PMOD / Arduino, Herstellen einer Verbindung zu einem PC / Mobiltelefon, Erstellen eines IoT-Geräts oder Programmieralgorithmen für AI / handelt.  Mit der vollflexiblen, vielseitig anpassbaren FPGA-Karte sind die Möglichkeiten für Innovationen unbegrenzt.
Die Gewinner werden anhand der Kreativität und Implementierung der Anwendung ausgewählt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

FPGA-Entwicklungsboard MAX 1000 von Intel.(Bild: Arrow)