Mavic mini

Die kompakte und leistungsfähige Mavic Mini ist faltbar, so dass sie zusammengefaltet auf eine Handfläche passt. Die für bis zu 30 Minuten Flugzeit ausgelegte Drohne erlaubt Videoübertragung über bis zu 2000 m, hat eine umfangreiche Sensorik inklusive Sichtsensoren, GPS und Drei-Achs-Gimbal-Stabilisierung an Board und wiegt nur 249 g. Damit entfällt hier die gesetzliche Kennzeichnungspflicht. Mehrere automatische Flugmodi machen das Fliegen einfach, Flugverbotszonen werden automatisch erkannt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bild: DJI

Tags: Haustechnik